Christiane Dieckerhoff

Christiane Dieckerhoff arbeitete in ihrem ersten Leben als Kinderkrankenschwester. Nach ersten erfolgreichen Veröffentlichungen wagte sie 2016 den Sprung in die Freiberuflichkeit. In ihrem zweiten Leben schreibt sie Spreewaldkrimis und unter dem Pseudonym Nelly Fehrenbach Liebesromane. Sie sagt, es sei einfacher einen Menschen um die Ecke zu bringen, als ihn zu verlieben.

Ihre Kriminalromane erscheinen bei Aufbau und Ullstein und ihre Liebesromane im Pieperverlag. Dieckerhoff war nominiert für den Glauser, den Krimipreis des Syndikats und für den Goldenen Homer in der Kategorie „Historischer Kriminalroman“ (Pseudonym Anne Breckenridge). Die Autorin lebt mit ihrer Familie am nördlichen Rand des Ruhrgebiets.

krimiane.de

 

 

Photos
Details
Veranstaltungen
Hier zu sehen und zu hören
12. November 2022
Die LADIES CRIME NIGHT ist ein Leseformat der Autorinnenvereinigung Mörderischen Schwestern e.V. 7 Krimiautorinnen lesen je 7 Minuten aus ihren Krimis, bis ein (ohrenfreundlicher) Schuß sie gnadenlos und abrupt verstummen lässt.
Upcoming