Carola Christiansen

Carola Christiansen ist in Hamburg geboren. Sie arbeitete lange für eine Fluggesellschaft, ist viel gereist und hat u.a. in Hongkong, Luxemburg und Dänemark gelebt.
2021 und 2022 verbrachte sie insgesamt drei Recherchemonate in Venedig – die Rückkehr fiel ihr überraschend schwer. Inzwischen ist sie zurück an der Elbe und schreibt weiterhin hauptberuflich Krimis: Spannung made in Altona.

Von 2018 bis 2021 war sie Präsidentin der »Mörderischen Schwestern e.V.«.

 

www.christiansen-KRIMI.com

 

Details
Veranstaltungen
Hier zu sehen und zu hören
12. November 2022
Die LADIES CRIME NIGHT ist ein Leseformat der Autorinnenvereinigung Mörderischen Schwestern e.V. 7 Krimiautorinnen lesen je 7 Minuten aus ihren Krimis, bis ein (ohrenfreundlicher) Schuß sie gnadenlos und abrupt verstummen lässt.
Upcoming